Wenn Sie diese Seite nutzen möchten und sich hierfür anmelden, willigen Sie ein, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Seite so wie unten dargelegt (“die Nutzungsbedingungen”) zu akzeptieren und einzuhalten. Bitte lesen Sie die gesamten Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie diese Webseite („Seite“) oder irgendwelche Dienstleistungen dieser Seite nutzen.

Der Name "Bitcoin Suisse", so wie in diesen Nutzungsbedingungen verwendet, bezieht sich auf die Firma Bitcoin Suisse AG, einschliesslich deren Inhaber, Direktoren, Investoren, Mitarbeiter oder andere mit dieser Firma verbundenen Parteien, ist jedoch nicht darauf beschränkt. Bitcoin Suisse AG ist eine Aktiengesellschaft mit rechtlichem Sitz in der Schweiz. Je nach Zusammenhang kann sich „Bitcoin Suisse“ auch auf die von Bitcoin Suisse AG bereitgestellten Dienstleistungen, Produkte, Webseiten, Inhalte und andere Materialien (zusammen „Materialien“ genannt) beziehen.In einigen Ländern stehen eventuell nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Gesetze und Vorschriften des Landes zu befolgen, in welchem Sie wohnhaft sind und/oder von dem aus Sie diese Seite und unsere Dienstleistungen nutzen. Solange Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und sie tatsächlich befolgen, gewährt Ihnen Bitcoin Suisse AG ein persönliches, nicht-ausschliessliches, nicht übertragbares, nicht unterlizensierbares und beschränktes Recht, die Seite und die Dienstleistungen zu nutzen.Bitcoin Suisse AG behält sich vor, jederzeit nach eigenem Ermessen Teile dieser Nutzungsbedingungen zu ändern, hinzuzufügen oder zu löschen. Sie werden von derartigen Änderungen auf der Plattform benachrichtigt, und sobald dies erfolgt ist, sind Sie dafür verantwortlich, die angepassten Bedingungen einzusehen. Ihre weitere Nutzung der Dienste von Bitcoin Suisse AG nach der Bekanntmachung der Änderungen bedeutet, dass Sie die Änderungen akzeptieren und ihnen zustimmen. Sie willigen ein, dass alle künftigen von Ihnen getätigten Transaktionen diesen neuen Nutzungsbedingungen unterliegen.Die Nutzungsbedingungen werden gemäss Schweizer Recht ausgelegt und unterliegen diesem Recht und Sprache. Die Parteien willigen ein, dass sie unwiderruflich der ausschliesslichen Rechtsprechung der Schweizer Gerichte unterliegen.

KONTEN

Bei einem Bitcoin Suisse AG-Konto handelt es sich um ein Konto ("Konto" oder "Konten"), welches von einem Kontoinhaber mit dem speziellen Ziel des Austausches von Kryptowährungen (z.B. Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash) und Fiat-Währungen über die Bitcoin Suisse AG-Plattform unterhalten wird.Ein “Kontoinhaber” kann eine natürliche Person oder eine juristische Person sein, die mit Bitcoin Suisse AG unter diesen Nutzungsbedingungen eine Vereinbarung eingeht. Die Nutzungsbedingungen und andere Bestimmungen (z.B. die Datenschutzregeln und GWG-Regeln) beziehen sich auf alle Rechte und Verpflichtungen aus der Nutzung dieser Seite und der Dienstleistungen. Jede natürliche und juristische Person, die sich als Kontoinhaber anmelden möchte, wird darauf hingewiesen diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durchzulesen sowie zu verstehen, bevor sie sie endgültig akzeptieren. Diese Nutzungsbedingungen gelten, so lange wie auf das betreffende Konto über die Plattform zugegriffen werden kann.Durch Erstellen eines Kontos zur Nutzung der Bitcoin Suisse AG-Dienstleistungen erkennen Kontoinhaber an und bestätigen, dass:


Sie können Kryptowährungen nach Erstellen Ihres Kontos sowie Verifikation durch Bitcoin Suisse AG kaufen und verkaufen. Kontoinhaber können per ‘one click’-Methode Aufträge abwickeln, sowie andere Dienstleistungen nutzen. Ihr Konto wird nur für die vorgenannten Zwecke verwendet. Ein neues Konto kann durch jede natürliche oder juristische Person mit einer E-Mail-Adresse, einem Kryptowährungs-Wallet und einem Euro- oder Schweizer Franken-Konto im SEPA-Gebiet (Einheitlicher Euro- Zahlungsverkehrsraum) erstellt werden. Zusammen mit dem Kontocode (einem einmaligen alphanumerischen Code, mit dem das Konto identifiziert wird) werden diese Angaben als „Kontodaten“ bezeichnet.

Bedingungen

DIENSTLEISTUNGEN

Unsere Dienstleistungen bestehen im Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash. Bitcoin Suisse AG hält oder verwaltet keine Kryptowährung-wallets und/oder Bankdepots. Die angebotenen Dienste, sind gemäss schweizer Rechtsverhältnissen reguliert. Es gehört daher zu unserer Politik, die geltenden Gesetze und Vorschriften zu GWG und Identitätsprüfung (kenne deinen Kunden / KYC-Prozeduren) einzuhalten und die Verwendung von Dienstleistungen zur Geldwäsche oder zur Förderung krimineller oder Terroraktivitäten aufzuspüren und zu verhindern. AML Policy.

Um Zweifel auszuräumen: Wir bieten keine Anlageberatung in Verbindung mit den in diesen Nutzungsbedingungen angedachten Dienstleistungen an. Wir informieren eventuell über Preise, Leistungen, Preisschwankungen bei Kryptowährungen und Ereignisse, die den Preis dieser Währungen beeinflusst haben. Dies ist jedoch nicht als Anlageberatung gedacht und sollte nicht als solche gesehen werden. Sämtliche Entscheidungen zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen liegen in Ihrem eigenen Ermessen, Bitcoin Suisse AG übernimmt keine Haftung für erlittene Verluste.

Bitcoin Suisse AG ist eine Wechselstube für Kryptowährungen, wobei Sie im Gegensatz zu Börsen, auf denen Sie mit anderen An- und Verkäufern handeln, direkt mit Bitcoin Suisse AG handeln. Die Kosten für eine Transaktion über die Bitcoin Suisse AG- Plattform bestehen aus einer Gebühr für die Dienstleistung und einer Bankgebühr. Diese Gebühren sind auf den Kauf- und Verkaufsseiten genau angegeben und werden vor Ihrem An- oder Verkaufsauftrag bekanntgegeben. Der Kauf von Kryptowährungen, erfolgt unter Ausschluss des Widerrufsrechtes oder Aufschubs. Bei Bitcoin Suisse AG können Inhaber von europäischen SEPA-Bankverbindungen Kryptowährungen An- und Verkaufen, wobei Bitcoin Suisse AG nicht verpflichtet ist, Rechnungen auszustellen.

Kryptowährungen kaufen: via Schweizer Bank- oder SEPA Euro Banktransfer

Beim Kryptowährungs-Kauf per CHF/SEPA-Banküberweisung geben Sie Ihre Anerkennung und Zustimmung zu folgenden Bedingungen:

Kryptowährungen verkaufen

GEISTIGES EIGENTUM

Soweit nichts anderes angegeben ist, sind alle Inhalte auf dieser Seite das Eigentum der Bitcoin Suisse AG und durch das Urheberrecht, das Markenschutzrecht und/oder andere geltende Gesetze geschützt. Sie dürfen Kopien von Inhalten dieser Seite ausschliesslich zu Ihrer eigenen Verwendung zu nichtkommerziellen und/oder Informationszwecken ansehen, drucken und/oder herunterladen, vorausgesetzt, Sie respektieren alle Urheber und Eigentumsschutzhinweise.

Die Markenzeichen, Dienstleistungszeichen und Logos von Bitcoin Suisse AG und anderen Firmen auf dieser Seite sind Eigentum von Bitcoin Suisse AG bzw. den betreffenden Eigentümern. Auf dieser Seite verwendete Softwareprogramme, Texte, Bilder, Grafiken, Daten, Preise, Handelswaren, Diagramme, grafische Darstellungen, sowie Film- und Audiomaterial sind Eigentum von Bitcoin Suisse AG. Markenzeichen und Inhalte dürfen in keiner Form und auf keinem Wege kopiert, vervielfältigt, verändert, wiederveröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übertragen, gescraped, gesammelt oder verteilt werden. Jede unbefugte Nutzung ist untersagt und verstösst eventuell gegen Urheberrechte, Markenschutzrechte und/ oder andere geltende Gesetze und könnte Straf- oder Zivilrechtlich werden.

Wir gewähren bestimmten Parteien eventuell Zugang zu spezifischen Daten und Informationen über unser API (Application Programming Interface) oder über Web- Widgets. Eventuell stellen wir Ihnen Widgets auch zur Verwendung unserer Daten auf Ihrer Seite zur Verfügung. Sie haben das Recht, diese Widgets in ihrer unveränderten Originalform zu benutzen.

HAFTUNG

Alle Dienstleistungen stehen Ihnen ohne Haftung seitens Bitcoin Suisse AG, egal ob explizit oder implizit, zur Verfügung. Wir gewährleisten keine stetige Verfügbarkeit. Wir bemühen uns, Ihnen die Dienste schnellstmöglich bereitzustellen, jedoch besteht keine Garantie, dass der Zugriff nicht unterbrochen wird, oder dass es zu Verzögerungen, Ausfällen, Fehlern, Auslassungen oder Verlusten übertragener Daten kommt. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um für Sie einen ordnungsgemässen Zugriff auf die Seite gemäss diesen Nutzungsbedingungen bereitzustellen. Wir unterbrechen den Zugriff auf diese Seite eventuell aufgrund von Wartungsarbeiten, werden Sie jedoch rechtzeitig darüber informieren. Sie erkennen an, dass dies in einem Notfall eventuell nicht möglich ist. Kontoinhaber akzeptieren und erklären sich einverstanden, dass sie die rechtmässigen Eigentümer sind, und dass es ihnen deshalb gestattet ist, alle Kryptowährungen aus den getätigten Transaktionen zu nutzen, ohne dabei die Rechte Dritter oder geltende Gesetze zu verletzen. Gemäss den Gesetzen haftet Bitcoin Suisse AG nicht für Schäden, Gewinneinbussen, Einkommenseinbussen, Geschäftseinbussen, Verluste von Chancen, Datenverluste, sowie unmittelbare und mittelbare Verluste, soweit diese Verluste nicht durch einen Verstoss gegen diese Nutzungsbedingungen seitens Bitcoin Suisse AG verursacht wurden. Bitcoin Suisse AG kann nicht für eine Fehlfunktion, einen Zusammenbruch, eine Verzögerung oder eine Unterbrechung der Internetverbindung haftbar gemacht werden, des weiteren übernimmt Bitcoin Suisse AG keine Haftung bei Unverfügbarkeit des Service aus diversen Gründen, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder für eine gewisse Zeitperiode.

Links auf andere Webseiten und Quellen von Dritten, sind für Sie nur zu Informationszwecken zu nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte dieser Seiten oder Quellen und übernehmen keine Verantwortung für sie bzw. jegliche Verluste oder Schäden, die Ihnen eventuell durch deren Nutzung entstehen. Auf der Grundlage der vorstehenden Regelung übersteigt die Gesamthaftungssumme von Bitcoin Suisse AG hinsichtlich der Ansprüche aufgrund von Ereignissen, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung unserer Dienste eintreten, egal ob aufgrund von Verträgen oder aufgrund von unerlaubten Handlungen (einschliesslich Fahrlässigkeit) oder anderweitig unter keinen Umständen den Betrag der Transaktion(en,) die dem Anspruch minus irgendwelcher Provisionszahlungen entsprechen, der im Zusammenhang mit solcher (solchen) Transaktionen(en) fällig und zu zahlen sind.

KÜNDIGUNG

Ihre Vereinbarung mit Bitcoin Suisse AG kann ohne Angabe eines Grundes durch jede der beiden Parteien nach Abschluss ausstehender Transaktionen gekündigt werden. Eine derartige Kündigung wird rechtsgültig, sobald die kündigende Partei die schriftliche Kenntnisnahme der entsprechenden Kündigung von der anderen Partei erhält. Eine derartige Kündigung berührt nicht die Verpflichtungen oder die Rechte jeder Partei gemäss diesen Nutzungsbedingungen, die vor der Kündigung oder Beendigung der Vereinbarung entstanden sind, sowie die damit verbundenen Verpflichtungen und Rechte aus der Zeit vor dem Inkrafttreten der Kündigung.

Sie stimmen ferner zu, dass Bitcoin Suisse AG im eigenen Ermessen Ihren Zugang zur Seite und zu Ihrem Konto beenden kann. Dies schliesst das Recht von Bitcoin Suisse AG ein, die Dienste zu beschränken, vorübergehend auszusetzen oder zu beenden, sowie Konten zu schliessen, den Zugriff zu der Seite und dessen Inhalte, Dienste oder Tools zu untersagen, beherbergte Inhalte mit Verzögerung bereitzustellen oder zu verschieben, sowie technische und rechtliche Schritte zu unternehmen, Kontoinhabern den Zugang zu unserer Seite zu verweigern, wenn wir glauben, dass diese Probleme verursachen oder möglicherweise zu einer rechtlichen Haftung führen, das geistige Eigentumsrecht Dritter verletzen oder gegen den Inhalt oder die Quintessenz dieser Nutzungsbedingungen verstossen könnten. Ferner dürfen wir, wenn es den Umständen gemäss angemessen ist, nach eigenem Ermessen, egal aus welchen Gründen Konten einfrieren oder schliessen einschliesslich bei (1) Versuchen, unbefugten Zugriff auf die Seite oder das Konto eines anderen Kontoinhabers zu erlangen oder anderen bei derartigen Versuchen zu helfen, (2) der Umgehung von Software-Sicherheitsfeatures zum Schutz von Internetinhalten (3) der Nutzung der Dienste für illegale Handlungen wie Geldwäsche, illegale Spielaktivitäten, sowie der Finanzierung von Terroraktivitäten und anderen kriminellen Handlungen (4) Verstössen gegen diese Nutzungsbedingungen (5) der Zahlungssäumnis oder betrügerischen Zahlung für Transaktionen (6) unerwarteten Betriebsschwierigkeiten (7) nach Aufforderung durch Mitarbeiter des Justizvollzugs oder anderer Regierungsbehörden, falls von Bitcoin Suisse AG nach eigenem Ermessen als rechtmässig und zwingend erachtet.

Wir behalten uns auch das Recht vor, unbestätigte Konten sowie Konten, auf denen 6 Monate oder länger keine Transaktionen stattgefunden haben, zu schliessen und/oder unsere Seite oder unsere Dienste zu modifizieren oder einzustellen. Die Kontoinhaber erklären sich einverstanden, dass Bitcoin Suisse AG ihnen gegenüber oder gegenüber Dritten bei Schliessung ihrer Seite oder deren Konto nicht haftbar ist.

KONTAKT

Falls Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen, Ihren Rechten und Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbestimmungen und/oder der Nutzung Ihres Kontos, den Diensten von Bitcoin Suisse AG oder andere Angelegenheiten haben, können Sie uns gerne kontaktieren: Contact.

Stand: 1 Mai 2018